Digital Detox Erfahrungen

Veröffentlicht von Digital Detoxing Team am

digital detox erfahrungen

Digital Detox Erfahrungen

(3 Minuten Lesezeit)

„Digital Detox“ ist ein Trend, der hoffnungsvoll durch die westliche Welt geht. Viele Menschen machen sich Sorgen darüber, dass die konstanten digitalen Verbindungen unsere natürlichen Sinne verwässern. Im Gegensatz zum klassischen Kurzurlaub am Strand, empfinden viele Menschen die Digital Detox als eine notwendige Erholungspause von den digitalen Einflüssen unserer modernen Welt.

Unser Team stellt Informationen und Digital Detox Erfahrungen in kurzer Form für euch zusammen. Wir werden folgende Fragen beantworten: Was sind die Merkmale von Digital Detox? Wofür ist Digital Detox gut und was sind die Benefits von Digital Detox? Wer braucht einen digitalen Entzug und wer nicht? Was sind die Digital Detox Erfahrungen, die andere Menschen bereits gemacht haben?

digital detox erfahrungen

digital detox erfahrungen

Damit wir die Digital Detox Erfahrungen bestens sammeln können, sollten wir den Begriff zunächst einmal definieren. Der erste Teil, das „Digital“, steht für die angewendete Technologie. Dafür werden Mensch und Maschine miteinander verbunden. Der zweite Teil, das Wort „Detox“, bezeichnet einen Zeitraum, in dem der Körper gereinigt wird. Diese Reinigung geschieht für die persönliche körperlichen Gesundheit und zur Verbesserung der mentalen Gesundheit. Schauen wir uns zunächst einmal, einige Merkmale von Digital Detox an:

  • Freiwillig, intrinsische Motivation
    Messbar, zur Erfolgskontrolle
  • Zeitraum, von Zeit zu Zeit oder in bestimmten Intervallen 
  • Zielorientiert, um die Entwicklung in der Zukunft zu verfolgen und zu sehen 
  • Individuell, für ein Maximum an Gesundheitsorientierung
  • Gleichgewicht, es geht nicht um Verbote, sondern um digitales Gleichgewicht

Für was ist Digital Detox gut und was sind die Benefits davon?

Die Antwort scheint einfach zu sein, hängt jedoch von der jeweiligen Person und deren jeweiligen Ziele ab. Wir haben folgende Benefits, während unserer Recherche, für ein Digital Detox gesammelt:

  • Stärkung sozialer Kompetenzen
  • Digital wellbeing
  • Balance mit der wirklichen Welt
  • Reduzierung von Stress
  • Prävention von Krankheiten wie Depression
  • Steigerung der eigenen Aktivität durch mehr Bewegung

Wer benötigt ein Digital Detox? – Und wer nicht?

Das wichtigste Kriterium ist die aktive Nutzung des Internets. Menschen, die keine Social Media Netzwerke (wie Instagram, Facebook, Snapchat etc….) nutzen, Menschen, die kein Smartphone haben oder gar keinen Computer nutzen, für diese Zielgruppe ist kein Digital Detox nötig. Für fast alle anderen Menschen kann eine Entgiftung helfen, mit dem Gleichgewicht zwischen Internet und Echtzeit umzugehen. Dies wird auch als digitale mentale Gesundheit oder digitales Wohlbefinden definiert. Nach den von uns gesammelten Informationen sind dies die Gruppen, die am meisten digitalen Entzug benötigen:

  • Büroangestellte oder Büroangestellte
  • Beschäftigte mit Verantwortung am Arbeitsplatz
  • Angestellte im Home Office
  • Menschen mit Adipositas und/oder Übergewicht
  • Unsichere Menschen mit geringer sozialer Kompetenz
  • Menschen, die in großen Ballungsräumen leben
  • Depressive und gestresste Menschen
  • Menschen mit Schlafproblemen
  • Personen die unter Narzissmus leiden

Welche Digital Detox Erfahrungen wurden bereits gemacht?

Unser Team hat versucht, so viele Digital Detox Erfahrungen wie möglich zu sammeln. Nach jeder Aufzählung können Sie die Referenzen finden. Klicken Sie einfach auf den Link, um ein tieferes Wissen über jede digitale Entgiftungserfahrung zu erhalten.

  • Produktivität,, weniger Ablenkung und die Kokussierung erhähen (Stefanie Steinert, LinkedIn)
  • Besser Kommunizieren, ob in der Familie oder im Alltag, durch bessere Zuhören ist eine Stärkung ersichtlich (Mindy at Belly Mind Soul)
  • Physisch mehr Aktiv, während manche Menschen sich von Sozialen Medien unterhalten lassen, kann sportliche Bewegung ein Ausgleich sein (Sarah Lee in Taste of Home)
  • Inspiration, die gewonnen Zeit genutzt, um Bücher, Zeitungen oder Magazine zu lesen. Dadurch ist ein tief greifendes Verständnis für gewisse Themen möglich (Liz Fletcher on we-worldwide)
  • Bewusste Entscheidung fällen, sich einem Thema zu stellen und bewusste Aktionen durchzuführen. Hilft im Privatleben und im Arbeitsalltag (AJ Jones)
  • Im Hier und Jetzt leben, Quality Time sagen die Amerikaner dazu. Das gemeinsame wieder schätzen und miteinander teilen, anstatt am Handy zu scrollen. (Emilia Orthmann)

Alles in allem kann man sagen, dass schon viele Menschen digitale Entgiftungserfahrungen gemacht haben, die Erfahrung kann für jeden anders sein, aber die positiven Seiten sind immer größer als die negativen. Beim Digital Detox geht es nicht um Verbote, sondern vielmehr um Kontrolle und Ausgeglichenheit. Aus diesem Grund möchten wir von digital-detoxing.com Menschen dazu bringen, sich wieder zu verbinden.

digital detox erfahrungen

Alle Digital Detox Coaches mit Online/Offline Angeboten. 

Zusammen digitales Bewusstsein stärken. Digital Detox Teambuilding. 

Von Amerika über Europa oder Asien. Weltweite Hotels. Alle auf einem Blick.

Wir sammeln Informationen, fragen Experten und stellen Challenges. 


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.